Mobile Soziale Hilfsdienst (MSHD) - ein Serviceangebot der AWO Viernheim

Der Mobile Soziale Hilfsdienst ist ein Serviceangebot der AWO Viernheim

Der MSHD bietet Fahrdienste aller Art für hilfebedürftige Bürgerinnen und Bürger: 

  • Besorgungsfahrten,
  • Besuchsdienste,
  • kleinere Reparaturen
  • Der MSHD leistet Unterstützung, wenn es Ihnen nicht möglich ist, die Besorgungen zu Fuß, mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erledigen.

Die Gebühren für die einfache Fahrt betragen:

  • Arbeitszeit: 12 Euro pro Stunde
  • Rüstzeit: 6 Euro pauschal
  • Fahrtkosten innerhalb Viernheims: 5 Euro pro Fahrt
  • Fahrtkosten außerhalb Viernheims: 0,60 Euro pro km

Frau Spilger

Arbeitsschwerpunkt:
Kleiderladen, Mitgliederverwaltung, mobiler sozialer Hilfsdienst, Seniorenfahrten, Veranstaltungen


Sprechzeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr 
und nach Vereinbarung
Tel.: + AB: 06204 8795
Fax: 06204 705394

E-Mail: info(at)awo-viernheim.de

AWO Viernheim sucht 

Die AWO Viernheim sucht 

Ehrenamtliche Helferinnen/Helfer (w/m/d) 
im Mobilen Sozialen Hilfsdienst (MSHD)

Der MSHD leistet Unterstützung, wenn es älteren oder hilfebedürftigen Menschen nicht möglich ist, Besorgungen selbständig zu erledigen. Wir gehen für oder mit den Senior*innen einkaufen, besuchen diese oder führen kleinere Reparaturen aus.

Du hast einen Draht zu Menschen, Freude daran, anderen zu helfen und Interesse an einem Nebenjob, der deutlich mehr als stumpfe Arbeit ist? Dann bist Du bei uns genau richtig!


Deine Aufgaben:

- Selbständige Durchführung des Sozialen Dienstes

Dein Profil:

- Gültiger PKW-Führerschein Klasse B
- Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit älteren Menschen
- Zuverlässigkeit
- Verantwortungsbewusstsein
- Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen von sozialen Diensten

Unser Angebot:

- Kollegiales engagiertes Team in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
- Firmenfahrzeug innerhalb der Einsatzzeiten
- Vergütung nach Ehrenamtspauschale


Download Stellenausschreibung: Bitte hier klicken 

Interessierte können sich in der AWO-Geschäftsstelle telefonisch unter 06204-8795 bzw. per E-Mail unter info(at)awo-viernheim.de melden und Näheres erfahren.

Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Viernheim e.V.
Wasserstraße 18, 68519 Viernheim
E-Mail: info(at)AWO-Viernheim.de

 


Weitere Angebote für Seniorinnen und Senioren

Die AWO Viernheim arbeitet im 
Verbund mit weiteren privaten und öffentlichen Institutionen in Viernheim. 


Angebote für Senior*innen in Viernheim: Bitte hier klicken 


Städtisches SeniorenBüro
Wertvolle Informationen erhalten Sie auch vom SeniorenBüro der Stadt Viernheim.

Kontakt:
SeniorenBüro der Stadt Viernheim
Hinter den Zäunen 6 (PAMINA), 68519 Viernheim

Frau Preuss: Tel. 988-236
Frau Hofrichter: Tel. 988-336

Internet: https://www.viernheim.de/seniorenbuero 
E-Mail: mailto:seniorenbuero(at)viernheim.de 


Viernheimer Netzwerk "Gut versorgt im Alter"
- AWO (Arbeiterwohlfahrt)
- Caritas-Sozialstation
- Forum der Senioren
- Hospiz Schwester Paterna
- Hospizverein
- Johannes-Schrey-Haus
- Johanniter-Unfall-Hilfe
- Medior Pflegedienst
- SeniorenBüro Stadt Viernheim
- Seniorenservice Schneider
- St. Joseph-Krankenhaus
- Steffen Tischler (Berufsbetreuer)
- Timm Weidner (Berufsbetreuer)

Die Beteiligten im Viernheimer Netzwerk "Gut versorgt im Alter" arbeiten nicht nur im Alltagsgeschäft "Hand in Hand", sondern
- treffen sich regelmäßig zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch,
- machen gemeinsam Öffentlichkeitsarbeit, führen Veranstaltungen durch und
- setzen sich für den Erhalt und die Weiterentwicklung der bestehenden Angebote und Strukturen ein,
immer mit dem gemeinsamen Ziel, die älteren Bürger*innen in Viernheim bestmöglich zu unterstützen, zu begleiten und zu versorgen. 

Die wichtigsten Angebote und Kontaktdaten der Mitglieder des Netzwerks finden Sie auf dem gemeinsamen Flyer: 
Download Flyer Viernheimer Netzwerk "Gut versorgt im Alter": Bitte hier klicken [4.238 KB]